Michael Albert Meyer ist ein gebürtiger Waldviertler der in seinem Leben schon viel Erfahrung in der Uhrenbranche sammeln durfte. Schon in sehr jungen Jahren interessierte er sich für die Uhrentechnik und besuchte die Uhrmacherschule in Karlstein im Waldviertel.

 

Seine berufliche Laufbahn ist von großen Namen wie IWC-Schaffhausen

oder Patek Philippe geprägt, für die der Uhrmachermeister viele Jahre lang arbeitete. Mehr als vier Jahre baute und entwickelte der Spezialist komplizierte Uhren mit ewigen Kalendarien in Schaffhausen.

Elf Jahre war Michael Albert Meyer als Uhrenspezialist im Familienunternehmen Juwelier Paul Koppenwallner in Salzburg tätig.

 

2014 begann der Techniker mit der Generation und Planung seiner eigenen Uhrenmarke, die im Herzen von Weitra in seinem Atelier entstehen sollte.

In der Zwischenzeit absolvierte der Uhrmachermeister ein TGP- Studium

an der Pädagogischen Hochschule in Wien, um als Lehrender in der Uhrmacherschule Karlstein zu unterrichten.

 

Nach 4 Jahren penibler Entwicklungszeit bringt er seit 2018 seine eigene Kollektion von Armbanduhren als EU-Marke M.A.MEYER & SÖHNE – ZEITGENERATION auf den Österreichischen Markt.

 

Auf die Qualität der Werke und das zeitlose Design seiner limitierten Zeitmesser legt er größten Wert. Von Hand gefertigte Zifferblätter, modernste Materialien wie Rhodium Platinen, Rubinlager und Saphirgläser schützen das innere Leben seiner Armbanduhren.

 KONTAKT 

Tel: +43 664 97 55 180

Email: info@zeitgeneration.at

 SCHAURAUM

Kirchengasse 94

3970 WEITRA, Austria

© 2019 M.A. MEYER & SÖHNE ZEITGENERATION

ImpressumImpressum

SCHREIBEN SIE UNS